Aktuelles
 

Aktuelles:

25 Jahre 3K:

2016 hat 3K allen Grund zu feiern: seit 25 Jahren gibt es nun diesen vielschichtigen Verein mit seinen Angeboten für Groß und Klein. Nicht immer waren die vergangenen Jahre einfach, aber stets haben es die vielen Mitstreiter geschafft, diesen Verein am Leben zu erhalten. Mit vielen eigenen Ideen, guten Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, treuen Freunden, tatkräftigen Unterstützern in Stadt und Land und letztendlich dem Einzug in die Mühlhäuser Kilianikirche hat es 3K geschafft, sich zu etablieren.
Und das wird 2016 gefeiert. Mit 25 Höhepunkten im Jahr wird 3K nicht nur Neues im Angebot haben, auch an alte erfolgreiche Reihen soll nochmals erinnert werden. Alle, die mit uns feiern wollen, sollten sich deshalb schon mal den

11. November 2016

im Kalender rot anstreichen! Alles Weitere werden wir dazu in Kürze veröffentlichen.



 


"Außergewöhnliche Filme an ungewöhnlichen Orten"

Image


Das besondere Angebot bei 3K:

Image

Spaß mit Anwälten? Ist möglich!

Im Juni hat sich der 3K e. V. ganz besondere Gäste in seine Spielstätte eingeladen: zwei Anwälte aus Eschwege, Frau Ann-Kathrin Dreber und Herr Dr. Kevin Faber. In ihrem Abendprogramm werden diese mit Freude und Überzeugungskraft sowie den neuesten Urteilen  ihrem Publikum zeigen, was man in seinem Leben darf  und wobei man sich keinesfalls erwischen lassen sollte. Zwei Stunden mit diesen beiden Fachkräften und die Gäste des Abends können zukünftig das Maximum (juristisch) aus ihrem Tag herausholen.
Also, fordern Sie die beiden heraus und lernen Sie das Einmaleins Ihres eigenen juristischen Lebens kennen.
Zu diesem kurzweiligen Vortrag lädt 3K alle Interessierten ganz herzlich am Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 20:00 Uhr in die Kilianikirche Mühlhausen, Unter der Linde 7, ein.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Voranmeldung wird jedoch gebeten.


"Eine Nacht bei der armen Kilianimaus"

3K im Jubiläumsjahr mit einem neuen theaterpädagogischen Projekt:
3. Klässler werden dafür gesucht!

Die Klasse 3c der Mühlhäuser Nikolaischule hat den Anfang gemacht und dieses neue Angebot für eine Schulklasse bereits im Januar erfolgreich getestet. Und alle: Schüler, Lehrer und Erzieher, Eltern und auch die 3K Akteure selbst waren begeistert von diesem ungewöhnlichem Projekt. Und so steht einer Wiederholung des Angebotes nichts im Wege.
Während des Projektes wird sich eine ganze Klasse einen Projekttag lang mit dem Theaterspiel befassen. Das Thema kann individuell auf den Lehrplan abgestimmt werden.
Das in den Workshops erarbeitete Ergebnis wird dann am Abend vor den Eltern, Lehrern und Interessierten präsentiert. Als Dankeschön bekommen die jungen Akteure anschließend eine Miniparty, bei welcher sie sich so richtig austoben können. Und dann wird es ernst: Im Schlafanzug und im Schlafsack bekommen die Kleinen ihr Gute-Nacht-Märchen, bevor sie dann auf der Theatersaalbühne einschlafen. Und vielleicht kommt ja auch die arme Kilianimaus vorbei.
 
„Eine Nacht bei der armen Kilianimaus“ richtet sich vorrangig an eine 3. Klasse aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, welche einen vollständigen Schultag, eine ganze Nacht und die Zeugnisübergabe in der Kilianikirche verbringen will. Termin für die Aktion ist der 23. /24. Juni 2016. Insgesamt drei Mal wird 3K dieses Projekt in diesem Schuljahr anbieten. Der dritte und letzte Termin wird dann vor den Weihnachtsferien stattfinden.
Gefördert wird dieses Projekt von Sparkasse Unstrut-Hainich, allerdings kommen pro Schüler noch kleine Unkosten hinzu. Der Verein 3K e. V. freut sich über Anfragen unter Tel.: 03601-440937. Ansprechpartnerin für dieses Projekt ist Diana Floetenmeyer.
 


Image

 


 

besonderes Gastspiel im Oktober:

 

Image


 

 

Stellenausschreibung: Techniker (m/w)

Der Verein 3K- Kunst, Kultur, Kommunikation e.V. ist seit 1991 im jugend- und soziokulturellen Bereich tätig. Schwerpunkt ist die Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Mit ca. 500 Veranstaltungen erreichen wir ca. 19.000 Besucher durch vielfältige Projekte und Inszenierungen.
Für unseren Veranstaltungsbetrieb suchen wir zum 01.05.2016 einen Techniker (m/w) mit einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche. Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von Ton- und Lichtplänen für unsere Inszenierungen, technische Überwachung aller anderen Veranstaltungen und Projekte vor Ort und außerhalb der Einrichtung (Gastspielfahrten).
Des Weiteren die Überwachung und Kontrolle der elektrotechnischen Versorgungseinrichtungen beider Gebäude sowie die Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von betrieblich notwendigen Reparatur und Wartungsaufgaben.

Voraussetzungen: Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene technische Berufsausbildung als staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Elektrotechnik oder in einem artverwandten Beruf. Darüber hinaus erwarten wir gute PC-Kenntnisse, Organisationsgeschick und hohe Leistungsbereitschaft. Selbständiges und serviceorientiertes Arbeiten halten wir für selbstverständlich. Erfahrungen als technischer Verantwortlicher wären wünschenswert.
Die Tätigkeit setzt Bereitschaft zum flexiblen Einsatz voraus (Gleitzeit, Wochenend- und Feiertagsdienste). Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Förderbestimmungen der Thüringer Staatskanzlei und ist unbefristet. Es wird eine Probezeit vereinbart.
Bewerbung: Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir an: 3K-Kunst, Kultur, Kommunikation e.V.
Unter der Linde 7
99974 Mühlhausen

oder per E-Mail unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.





Theaterpädagogik:

"Ich bin ein guter Vater"


Angebot für Schüler ab der 8. Klasse

 

Die nächsten Termine für Schulklassen:

auf Anfrage!

 

„Alex? Alex? Alexander?...) Ein Vater sucht seinen Sohn. Alexander hat sein Sportzeug vergessen und weil der Vater ein guter Vater ist, bringt er ihm die Sporttasche sogar in die Schule. Damit beginnt das neue Klassenzimmerstück der 3K-Theaterwerkstatt. Alexanders  Vater ist wirklich ein guter Vater. Er bemüht sich Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen. Dabei riskiert er einen wirklich wichtigen Geschäftstermin zu verpassen, nur um Alexander das Sportzeug hinterher zu tragen. Aber Alexander ist nicht in der Klasse. Versteckt er sich? Ist er immer noch sauer auf seinen Vater, weil der seinen Geburtstag vergessen hat?

Wann ist „Mann“ ein guter Vater? Was erwarten Kinder von ihren Eltern? Welche Zwänge beeinflussen Eltern, wenn sie die Familienzeit nicht so ausleben können, wie sie es sich selbst wünschen. Was bedeutet das für die Erziehung der Kinder? Das Theaterstück von Jörg Menke-Peitzmeyer wirft viele Fragen auf. Wie Eltern und Kinder mit diesen familiären Belastungen umgehen, welchen Stress dies für die Familie bedeutet, wird dabei nicht nur im Stück glaubhaft dargestellt, sondern interaktiv setzt sich der Darsteller im Anschluss gemeinsam mit der Klasse und diesen Problemen auseinander.

Klassenzimmerstücke ermöglichen Schülern, Theatererfahrung auf ganz ungewöhnlichem Wege zu erfahren. Mit kleiner Besetzung und kaum Bühnenbild, ermöglicht das Stück den Schülern, sich mit hochbrisanten Themen auseinanderzusetzen. Dabei wird der gewohnte Klassenraum zu einem neuen Umfeld, denn dort wo sonst Lehrer die Schüler unterrichtet, die Tafelkreide zu den wichtigsten Utensilien des Raumes gehört, entsteht eine Geschichte, in der sich kein Schüler verstecken kann. Die Schüler befinden sich auf einmal mittendrin im Geschehen, in einem Konflikt, der sie etwas angeht.

Exklusiv wird das Stück für eine Klasse gespielt und stellt im theaterpädagogischen Bereich ein Zusammenspiel von Schule und Theater dar.

  

Image

die nächsten Proben der Kindergruppe: 

  • Donnerstags, 15.00 Uhr-16.30 Uhr Gruppe 1
  • Donnerstags, 16.30 Uh- 16.30 Uhr Gruppe 2
außer in den Ferien!

Offene Clubzeit für alle Spieler und Neugierige:

  • Donnerstags, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
außer in den Ferien!

Inszenierungsproben für Spieler aus unserer Jugendgruppe: 

•    Donnerstag, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr (außer in den Ferien)


Außer in den Ferien!
 


Nächste Vorstandssitzung:

Donnerstag, 26. Mai 2016 um 19:00 Uhr bei 3K!

Mitgliederversammlung:

Montag, 13. Juni 2016 um 19:30 Uhr bei 3K!




 Wie Sie 3K helfen können:

Viele unserer Projekte kommen nur durch Hilfe unserer Freunde und Förderer zustande. Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Manchmal hilft schon eine Sachspende. Sollten Sie beim Aufräumen Ihres Zuhauses auf etwas Interessantes stoßen, fragen Sie uns doch bitte, ob wir Verwendung dafür haben.
Stellen Sie allerdings beim Aufräumen Ihres Portmonees fest, dass dieses eine Erleichterung vertragen könnte, nehmen wir den Inhalt gern als Geldspende entgegen. Mit dieser können wir selbst entscheiden, welche Pläne am dringendsten einen finanziellen Anschub benötigen.

Wie auch immer Ihre Unterstützung ausfällt, wir sind Ihnen in jedem Fall dankbar.

Telefonnummer für Sachspenden:
03601 - 440937
Kontoverbindung für Geldspenden:
Sparkasse Unstrut-Hainich
BLZ: 820560 60
Kto.: 0511015500

IBAN: DE23820560600511015500

BIC: HELADEF1MUE


Gern stellen wir Ihnen für Ihre Geldspende eine Spendenquittung aus (ab 50,- EUR). Bitte hinterlassen Sie uns dazu Ihren Namen und Ihre Adresse.

DANKE SCHÖN!

 


weiter …
 
Geschenk gesucht?

3K-Theaterwerkstatt-Geschenkgutschein

Image 


Schön, dass Sie etwas Kultur verschenken möchten. Und so funktionierts: Sie geben uns die Summe bekannt, wie hoch der Gutschein sein sollte. Das geht persönlich bei uns im Büro oder telefonisch. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine festen Bürozeiten haben.

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Gutschein persönlich abzuholen, können wir Ihnen diesen auch zusenden. Sprechen Sie uns ruhig an.


Image
 

 
Kunst, Kultur & Kommunikation sind zentrale Inhalte des 3K e.V.

 

 

 

Wir sind auch bei Facebook zu finden:

 

Klick mich

 

________________________________________________________________________________________

Kunst für die Region anzubieten, Kultur zu vermitteln und Wege der Kommunikation zu öffnen, haben wir uns als Aufgabe gestellt. Seit dem Bestehen des Vereins, ist dieser offen für neue Einflüsse. Förderung der jugendkulturellen Bildung, Mut zur Unabhängigkeit, kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Diskursen; all dies spiegelt sich in unserem Format wieder. Das vielfältige Programm erstreckt sich über Theater, Workshops, Performance, Sommertheater, Kabarett, Spielaktionen, Schultheatertage, Lehrerfortbildung, Gastspiele und vieles mehr. Etwas Besonderes in unserer Region, haben wir mit unserer Spielstätte in der Kilianikirche gefunden. Dies unterstreicht unsere Unverwechselbarkeit in Mühlhausen und Umgebung. Kulturschaffende und Interessierte aller Bereiche sind eingeladen, uns und die Kirche als Raum und Forum zu nutzen.
 
3K- Spielplan
11/06/16, 20:00 - 22:00 Uhr
"Außergewöhnliche Filme an ungewöhnlichen Orten"
21/06/16, 10:00 - 11:00 Uhr
"Aschenputtel" (21.06.)10:00 Uhr
21/06/16, 10:00 - 11:00 Uhr
"Der gestiefelte Kater" (21.06.) 10:00 Uhr
22/06/16, 10:00 - 11:00 Uhr
"Aschenputtel" (22.06.)10:00 Uhr
01/07/16, 21:00 - 22:00 Uhr
"Kleine Engel"Sommertheater (01.07.)A-Premiere
02/07/16, 21:00 - 22:00 Uhr
"Kleine Engel"Sommertheater (02.07.)B-Premiere
22/10/16, 20:00 - 21:30 Uhr
"Vocal Recall" musikalisches Gastspiel (22.10.)
© 2016 3K- Theaterwerkstatt Mühlhausen/ Thüringen
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.